Info Schulanfänger

Die Hauptschule bietet eine grundlegende allgemeine Bildung, die auf eine Berufsausbildung vorbereitet. Die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler sowie eine deutliche Stärkung der Basiskompetenzen aller Schülerinnen und Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik stehen im Mittelpunkt der Hauptschule. Besondere Bedeutung erhält die Sprachbildung, das heißt die Förderung in der Unterrichtssprache Deutsch.

Unterrichtsinhalte an den Hauptschulen

Der Unterricht an den Hauptschulen ist besonders praxisorientiert. Eines der Hauptfächer ist beispielsweise das Fach ‚Arbeitslehre‘, das die Bereiche Hauswirtschaft, Technik und Wirtschaft umfasst. Besonderen Wert legt man an der Hauptschule auf den Aspekt der ‚Berufswahlvorbereitung‘. Hier arbeiten die Hauptschulen meist sehr eng mit den lokalen Arbeitsagenturen zusammen, um den Schülern den Übergang in eine betriebliche Ausbildung – oder für Schüler mit guten Leistungen auch an ein Berufskolleg – zu erleichtern. Im Rahmen der Unterrichtsfächer wird hier besonders auf die folgenden Aspekte Wert gelegt:

  • Vermittlung von Grundfertigkeiten und Allgemeinbildung
  • Erlernen und Fördern der elementaren Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen und neuerdings auch der sichere Umgang mit dem Computer)
  • Eine positive Arbeitshaltung
  • Selbstständiges Lernen und Arbeiten

Schulabschlüsse an der Hauptschule Horrem:

Die Hauptschule Horrem als Ort des Lernens, der Individuellen Förderung und der Berufswahlorientierung bietet folgende Schulabschlüsse:

  1. Mittlerer Schulabschluss nach Klasse 10 Typ B mit Qualifikation (Berechtigung zum Übergang der gymnasialen Oberstufe)
  2. Mittlerer Schulabschluss nach Klasse 10 Typ B
  3. Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  4. Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  5.  Förderschulabschluss „Lernen“

 

Gute Gründe für den Besuch der Hauptschule

Hauptschulen fördern die Interessen und Begabungen Ihres Kindes, damit es im schulischen und persönlichen Bereich Erfolgserlebnisse erfährt.  Bildung von möglichst kleinen Klassen und Kursen.  Klassenlehrer/innen unterrichten in vielen Fächern in den eigenen Klassen. Erwerb von Lernkompetenzen. Ab Klasse 7 gibt es in Mathematik und Englisch Erweiterungskurse, die intensiv auf
die individuellen Schulabschlüsse vorbereiten, Individuelle Förderung in allen Stufen,  Wir führen Klassen inklusiv im Gemeinsamen Lernen (GL) von Stufe 5-10

Überzeugen Sie sich in einem persönlichen Gespräch von unseren Leistungen und Stärken!